logotype

37. Jakobimarkt

37. Haselbacher Jakobimarkt


Gemeinde feiert 4 Tage Kirchenpatrozinium – Umfangreiches Rahmenprogramm - CSU-Prominenz trifft sich mit Thomas Kreuzer MdL beim Politischen Frühschoppen im Festzelt – Neben dem traditionellen Kirta-Café des Förderkreises Kinder Haselbach e.V. präsentieren sich Fieranten im Ortszentrum  

Am kommenden Wochenende feiert die Gemeinde anlässlich des Kirchenpatroziniums des heiligen Apostels Jakobus des Älteren ihre traditionelle Kirchweih mit Bierzeltbetrieb auf dem Festplatz und einem bunten Rahmenprogramm. Die Eisstockschützen des ESV führen am Samstag ihr traditionelles Turnier um den Kirchweih-Pokal auf der Asphaltbahn durch. Neben dem Festgottesdienst mit dem Männergesangverein bietet der Sonntag einen bunten Jahrmarkt im Ortszentrum. Ein Höhepunkt des Festes ist dann der Politische Frühschoppen der CSU im Festzelt. Am Montag erfolgt der Ausklang mit dem Tag der Vereine, Betriebe und Behörden. Schirmherr der Jakobi-Kirchweih ist erster Bürgermeister Johann Sykora, der sich zusammen mit Festwirtin Gunda Häuslbetz und der Brauerei Aldersbach auf ein schönes Fest freut. Bekannte und beliebte Musikkapellen unterhalten die Festbesucher in Haselbach.


Das Kirchweih-Programm startet am Freitag um 18.30 Uhr mit einem Standkonzert der Blaskapelle „D´ Felsnstoana“ vor dem Gasthaus der Festwirtin Gunda Häuslbetz. Anschließend formieren sich die örtlichen Vereine, Organisationen und Gruppierungen zusammen mit dem Schirmherrn, dem Gemeinderat und der Festwirtin sowie den Vertretern der Brauerei Aldersbach und einer Abordnung der Patenkompanie zum Ausmarsch. Im Festzelt erfolgt dann der Bieranstich durch Ersten Bürgermeister Hans Sykora und ein gemütliches Beisammensein mit musikalischer Umrahmung durch die Blaskapelle „D´ Felsnstoana“. Am Samstag richtet der ESV für die Eisstockschützen auf der Asphaltanlage beim Sportplatz das traditionelle Turnier um den Haselbacher Kirchweih-Pokal aus.

Einschreiben ist ab 16 Uhr und das Turnier beginnt um 16.30 Uhr. Ab 19 Uhr spielt im Bierzelt die Kapelle „Haibacher Musiblos´n“ zur Unterhaltung und es erfolgt die Preisverleihung des Eisstockturniers.
In den frühen Morgenstunden des Kirchweih-Sonntags beginnt bereits der Aufbau für den beliebten Jakobi-Jahrmarkt in der Straubinger Straße. Die Ortsdurchfahrt Haselbach entlang der Staatsstraße 2140 ist daher für den Durchgangsverkehr gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet und beschildert. Die Schausteller und Fieranten bieten sowohl für Kinder als auch für Erwachsene u.a. Spielwaren, Schmuck, Bekleidung und andere Waren an und auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Um 8.30 Uhr wird ein Festgottesdienst zu Ehren des Kirchenpatrons Jakobus des Älteren zelebriert und vom bekannten Männergesangverein musikalisch umrahmt. Dann erwarten erster Bürgermeister Johann Sykora mit Gemeinderäten sowie dem CSU-Ortsvorsitzenden Josef Steger und weiterer CSU-Politprominenz den Festredner des Politischen Frühschoppens. In diesem Jahr wird mit Thomas Kreuzer Mdl der Fraktionsvorsitzende der CSU im Bayerischen Landdtag erwartet. Beim Empfang im Rathaus wird er über unsere Ortschaft informiert und sich in die Chronik der Gemeinde Haselbach eintragen. Anschließend geleiten die Klänge der Blaskapelle Mitterfels den Gast durch die Budenstraße zum Festzelt. Der Förderkreis Kinder Haselbach e.V. präsentiert sich von 10 bis 17 Uhr auf dem Rathausplatz den Besuchern im Kirta-Café. Ab 13 Uhr ist allgemeiner Festzeltbetrieb mit der Blaskapelle Mitterfels. Ab 16 Uhr treffen sich die Senioren zu einer Brotzeit im Festzelt und ab 18.30 Uhr spielt die Party-Band „Die Klaus-Taler“ zum Kirta-Tanz auf.  Der Tag schließt nach einer feierlichen Vesper um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Jakobus um 22 Uhr mit dem Festzeltbetrieb.

Am Montag erfolgt ab 19 Uhr der Festausklang mit dem Tag der Vereine, Betriebe und Behörden. Die Blaskapelle Hunderdorf wird dabei noch einmal „so richtig hinlangen“. Zur Jakobi-Kirta sind die Haselbacher Bevölkerung sowie Gäste und Besucher aus nah und fern auf das herzlichste eingeladen, das köstliche Festbier der Brauerei Aldersbach und die Schmankerln aus „Gunda´s Küche“ zu genießen sowie mit dem Schirmherrn Hans Sykora ein paar vergnügliche Tage im Festzelt zu verbringen. Parkplätze in der Nähe des Bierzeltes sind ausreichend vorhanden und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren stehen für die Parkplatzeinweisung zur Verfügung.

2017  Gemeinde Haselbach   globbersthemes joomla templates