logotype

Kanalnetz wird vervollständigt

Kanalnetz wird vervollständigt


In Haselbach wird nunmehr am letzten Teil des Abwasserkanals Felling-Dachsberg gearbeitet. Diese Baumaßnahme beinhaltet innerhalb des Ortsteils Dachsberg einen etwa 1000 Meter langen Ortskanal, der mehrere einzeln stehende Gehöfte verbindet. Daran schließt sich eine fast 700 Meter lange Verbindungsleitung nach Wenamühle an.

Sie wird trotz der schwierigen Geländeverhältnisse nach Möglichkeit mittels eines Rohrpfluges verlegt. In Wenamühle ist bereits eine Doppelpumpstation eingerichtet (wir berichteten). Eine 300 Meter lange Druckleitung vervollständigt die gesamte Baumaßnahme. Seit dem Beginn der Baumaßnahme im August arbeitet die Baufirma Schedlbauer GmbH mit Hochdruck an den erforderlichen Erd- und Rohrarbeiten, um das Netz bei günstigen Witterungsverhältnissen noch Ende 2015 fertigzustellen. Dazu trägt auch die Planung des Büros MKS bei, die besonders bei den manchmal strittigen Grundstücksfragen und bei Sonderwünschen viel Fingerspitzengefühl zeigte.  

2017  Gemeinde Haselbach   globbersthemes joomla templates