logotype

Oldtimer trafen sich beim Hoffest

Oldtimer trafen sich beim Hoffest

59 Teilnehmer mit Motorrädern, Pkw, Traktoren und Sonderfahrzeuge waren beim 1. Treffen des Oldtimer-Stammtisches Haselbach vertreten – Statt Rundfahrt gab es einen Geschicklichkeitsparcours

Der Vorsitzende des Oldtimer-Stammtisches Haselbach Richard Hartl jun. konnte am Sonntag zu dem Treffen 59 Teilnehmer begrüßen, die fast ausschließlich Oldtimerfreunden der Gemeinden Ascha, Elisabethszell, Heilbrunn, Hunderdorf, Kirchroth, Konzell und Pilgramsberg angehörten.

Dabei stellte Konzell mit 13 Fahrzeugen die stärkste Abordnung. Während des Vormittags dieses herrlichen Spätsommertages trafen die Fahrer mit ihren Motorrädern, Pkw, Traktoren und einen Unimog mit Kran ein und wurden von den Organisatoren auf der Steger-Wiese aufgestellt. Nachdem sie mit einem „Steckbrief“ zu den Fahrzeugdaten versehen waren, konnten sie von Besuchern des Hoffestes des Getränkemarkts Steger und von Interessierten, die auf der Staatsstraße 2140 unterwegs waren, besichtigt werden. Der älteste Traktor war ein Fendt Dieselross mit 22 PS aus dem Jahre 1939, der Helmut Danner vom Oldtimer-Stammtisch Haselbach gehört.

Statt einer Rundfahrt durch das Ortszentrum von Haselbach entschieden sich die Organisatoren des Treffens für einen Geschicklichkeits-Parcours. Auf der einen Station war mit dem eigenen Oldtimer ein Zweiachsanhänger rückwärts durch eine Trassierband-Straße zu bugsieren. Hier zeigten sich Mich Landstofer mit32 Sekunden und Markus Fendl mit 52 Sekunden als die Meister ihres Fachs. Auf der zweiten Station sollte eine Wippe befahren werden und diese 5 Sekunden in der Schwebe gehalten werden. Hier zeigten Markus Fendl mit 13 und Christian Attenberger mit 14 Sekunden die besten Leistungen. Die Sieger erhielten schöne Sachpreise. Für alle Teilnehmer an diesem 1. Oldtimertreffen des Stammtisches Haselbach gab es ein Freigetränk, das man sich ebenso wie die Schmankerl aus Küche und Kuchenbar in geselliger Runde beim Hoffest schmecken ließ. Dass man dabei auch noch eine Greifvogelschau bewundern konnte, wird das Treffen in Haselbach noch lange in Erinnerung halten.

2017  Gemeinde Haselbach   globbersthemes joomla templates