logotype

Walkdweihnacht es HuWV

 

Waldadvent

Der Heimat- und Wanderverein (HuWV) organisiert am Sonntag, den 20. Dezember seinen traditionellen Waldadvent. Die Teilnehmer treffen sich um 16.30 Uhr auf dem Rathausplatz, wo Pfarrer im Ruhestand Johann Six die mitgebrachten Laternen mit dem Friedenslicht aus Bethlehem entzündet. Unter der Führung von Alois Kallus bewegt sich der Zug dann über Ziermühle und Schwarzendachsberg zum Heidersberger Kreuz in Weißendachsberg. Dort wird um 17 Uhr eine Andacht unter Mitwirkung der Blaskapelle „De echtn Hoslbecka“ und weiterer Mitglieder des HuWV gehalten. Im Anschluss ist die Möglichkeit, sich am wärmenden Feuer bei Getränken und Gebäck in Gesprächen auszutauschen, um anschließend gemeinsam zurückzuwandern.

Für Teilnehmer, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, besteht auf dem Gelände der Zimmerei Rainer die Möglichkeit, das Fahrzeug abzustellen. Der Lichterzug und die „Aufwärmstation“ werden dankenswerterweise durch Kräfte der FFW Haselbach unterstützt. Nicht nur die Mitglieder des HuWV, sondern auch Gäste und Bürger der Nachbargemeinden sind recht herzlich zu dieser Einstimmung auf das Weihnachtsfest eingeladen.

 


2017  Gemeinde Haselbach   globbersthemes joomla templates