logotype

Kindertagesstätte Elternbeiratswahl

Neuer Elternbeirat gewählt

Bisheriger Beirat unterstützte tatkräftig viele Aktionen – Informationen für neue Eltern - Buchvorstellung

Zu Beginn der Kindergartenperiode 2014/2015 begrüßte die Leiterin der Kindertagesstätte St. Jakob Silke Lehmann fast 20 Eltern zur Neuwahl des Elternbeirats. Zunächst gab es eine Vorstellungsrunde. Nach einem Rückblick durch Nina Faust und Ulrike Haarländer wurde das bisherige Team mit Geschenken verabschiedet. Nach der Neuwahl erfolgte eine Vorstellung von Büchern durch Barbara Bauer. Danach gab es für die Mütter und Väter noch Gelegenheit, Fragen und Wünsche an das Personal der Kindertagesstätte zu stellen.

Nach der allgemeinen Begrüßung durch die Leiterin Silke Lehmann stellten sich die anwesenden Eltern anhand eines zuvor ausgesuchten Begriffes der Kindertagesstätte St. Jakob vor. So bezeichnete „Fuchs“ die Vorschulkinder, die schon mehr Freiraum bekommen und beispielsweise alleine in den Turnraum gehen dürfen. Unter dem Begriff „Teamfortbildung“ informierte Silke Lehmann die Eltern, dass das Personal der Kindertagesstätte am 27. und 28. Oktober geschlossen an einer Fortbildung mit dem Thema „Gewaltfreie Kommunikation“ teilnehmen werde. Sie dankte auch für die gute Zusammenarbeit mit dem bisherigen Elternbeirat und freue sich schon auf das neue Team.

Es folgte im Programm ein Rückblick durch Nina Faust und Ulrike Haarländer, welche die wesentlichsten Aktivitäten seit Oktober 2013 vorstellte. Bei den zahlreichen Sitzungen des Elternbeirats ging es 2013 um das Martinsfest sowie die vorweihnachtlichen Feiern. Zu den Aktivitäten 2014 gehörte die Teilnahme am Faschingsdienstagumzug ,  

die Organisation des Kuchenbasars beim EDEKA-Markt in Mitterfels, das Sommerfest sowie das Eltern-Kind-Basteln. Nachdem sich das Team beim Kindergartenpersonal, den Eltern und der Gemeinde für die Unterstützung bedankt hatte, überreichte Silke Lehmann mit ihrem Personal ihrerseits als Dankeschön ein Präsent an den bisherigen Elternbeirat.

Unter TOP 6. wurde Erster Bürgermeister Hans Sykora als Wahlleiter für die fällige Neuwahl bestellt. Nach der Erklärung der Modalitäten konnten folgende sechs Frauen für die Wahl zum Elternbeirat in der Kindertagesstätte St. Jakob gefunden werden: Nina Faust, Ulrike Haarländer, Daniela Johnson, Anita Poiger, Martina Seidl, Kerstin Zollner. Sie einigten sich darauf, bei der nächsten Sitzung die Verteilung der Ämter vorzunehmen. Der Wahlleiter und die Leiterin der Kindertagesstätte gratulierten dem neuen Elternbeirat und überreichten Rosen zum “Einstand”.

Ein letzter Programmpunkt umfasste eine Buchvorstellung von Barbara Bauer, die auch als Lesepatin in Haselbach und Mitterfels tätig ist. Nach ihrem Eingangsstatement “Lesen ist schon für die Kleinsten sinnvoll” stellte sie alte und neue Bucherscheinungen vor. Es gab Bücher, die man begreifen, hören und schmecken kann. Auch Themenbücher, Märchenbücher sowie Sachbücher wurden vorgestellt. Bei der anschließenden Buchausstellung konnten für die kommende Advent- und Weihnachtszeit schon Exemplare bestellt werden. Nach der Verabschiedung durch Silke Lehmann tauschten sich zum Schluss der Veranstaltung Eltern, Kindergartenpersonal und Elternbeirat in lockerer Atmosphäre über Details der Zusammenarbeit und Fragen aus.

2017  Gemeinde Haselbach   globbersthemes joomla templates