logotype

Singen, Gedichte und Geschenke

Kinder und Eltern der Kindertagesstätte St. Jakob stimmten sich auf die Weihnachtszeit ein

Singen, Gedichte und Geschenke

 

Die Leitung der Kindertagesstätte St. Jakob in Haselbach hatte wiederum zu einem weihnachtlichen Singen von Kindern und Erwachsenen eingeladen. Im stimmungsvoll dekorierten Turnsaal der Kindertagesstätte begrüßte die Leiterin Silke Lehmann neben den Kindern auch eine große Zahl von Eltern und Großeltern.

Ein bunter Reigen von Liedern von „Dem Nikolaus ist kalt“ über „Wir tragen dein Licht“ bis „Bald schon ist Weihnachten“ wurden mit musikalischer Begleitung von Evi Dorner und Claudia Biendl gemeinsam gesungen. Dass dabei auch das englische Weihnachtslied „We wish you a Merry Christmas and a happy New Year“ erklingen konnte, ist der ehrenamtlich tätigen Ilse Falcke zu verdanken, die die Kleinen auf ihre erste Fremdsprache vorbereitet.

Die „Mäuse“ und „Hasenkinder“ trugen das Gedicht „Ich  möchte euch was sagen“ vor, wobei nach jedem Vers ein Lichtlein entzündet wurde.  Die Vorschulkinder hatten sich mit Musikinstrumenten „bewaffnet“ und rappten „Einen Engel“. Nach dem Lied „Weihnachtsbäckerei“ war die Zeit gekommen, dass Silke Lehmann den Eltern für ihre Unterstützung der Kindertagesstätte mit kleinen Präsenten dankte. Die 1. Sprecherin des Elternbeirats Nina Faust sagte abschließend ihrerseits ein herzliches Dankeschön für die tolle Arbeit an das Personal der Kindertagesstätte und kündigte kleine Präsente bei der Kinderweihnacht an.

Auch erster Bürgermeister Johann Sykora ließ es sich nicht nehmen, an das Personal der gemeindlichen Kindertagesstätte St. Jakob und an die Kinder Geschenke zu verteilen. Bei Gebäck, Glühwein und Tee hatten die Eltern dann noch Gelegenheit zu einem Plausch, bevor sie sich mit ihren Kleinen auf den Heimweg machten.


 

2017  Gemeinde Haselbach   globbersthemes joomla templates