• bachlauf.png
  • bachlauf2.png
  • biber.png
  • eisstock.png
  • fahrradweg.png
  • header2.jpg
  • header5.jpg
  • hochsitz.png
  • kirche.png
  • lichtung.png
  • menach.png
  • nebelmorgen.png
  • reif.png
  • schulstraße.png
  • sonnenaufgang.png
  • sonnenblumen2.png
  • steig.png
  • totentanz.png
  • veteranen.png
  • weiher.png

Herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Haselbach

Neue Kinderspielplatzsatzung

Gemeinde regelt private Spielplätze – Ergebnisse der AG Senioren

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 25. November, zum ersten Mal eine Kinderspielplatzsatzung für die Gemeinde verabschiedet. Weitere Themen in der Sitzung waren die bisherigen Ergebnisse der Arbeitsgruppe Seniorenpolitik sowie der Erlass des Räum- und Streuplans für die anstehende Wintersaison.

Bürgermeister Simon Haas stellte den Entwurf für die Kinderspielplatzsatzung vor und erläuterte den Hintergrund: Nach der Bayerischen Bauordnung ist bei Neubau oder Erweiterung von Gebäuden mit mehr als drei Wohnungen verpflichtend ein ausreichend großer Kinderspielplatz anzulegen. Die Gestaltung dieser Spielplätze soll nun durch eine gemeindliche Satzung geregelt werden. Diskutiert wurde außerdem über die Möglichkeit einer Ablöse dieser Pflicht. Der Gemeinderat kam schließlich überein, die Ablösesumme abhängig von der Größe des Spielplatzes auf mindestens 6000 Euro festzulegen, die von der Gemeinde verpflichtend für öffentliche Spielplätze verwendet werden müssen.

Weiterlesen

Geplanter Mobilfunkstandort

Immissionsgutachten liegt vor

Für den von der Deutschen Telekom geplanten Mobilfunkstandort im Ortsteil Unterwiesing liegt nun das im Frühjahr in Auftrag gegebene Immissionsgutachten vor. Eine digital verfügbare Kurzfassung steht hier zum Download zur Verfügung, das ausführliche Gutachten kann zu den üblichen Sprechzeiten im Rathaus eingesehen werden. Für das Gutachten wurden die maximal zu erwartenden Immissionen an sechs Messpunkten berechnet, die sich im Bereich von Wohngebäuden im Umfeld der geplanten Anlage befinden. Das Fazit des Gutachters: "Bedingt durch die Lage des Standortes als auch durch die Richtung der Abstrahlsektoren ergeben sich für die prozentuale Ausschöpfung der Grenzwerte moderate bis geringe Werte. Basierend auf der großflächigen Prognose für die künftige Immissionsverteilung als auch der Einzelergebnisse kann der Anlagenausbau als unbedenklich eingestuft werden." Für eine fachliche Einordnung der prognostizierten Immissionen ist zeitnah eine Informationsveranstaltung mit dem Bundesamt für Strahlenschutz oder dem Landesamt für Umwelt geplant.

Ü-55-Befragung geht in die letzte Woche

Die Befragung aller Bürgerinnen und Bürger ab 55 Jahren geht in die letzte Woche: Noch bis Dienstag, 30.11., können die Fragebögen in Papierform per Post eingesendet, bei der Gemeinde abgegeben oder online ausgefüllt werden. Der bisherige Rücklauf ist bereits sehr erfreulich: Mehr als 250 ausgefüllte Fragebögen sind in den ersten beiden Wochen der Erhebung bei der Gemeinde eingegangen.

Fach- oder Ergänzungskraft für Offene Ganztagsschule gesucht

Die AWO Straubing sucht für die Offene Ganztagsschule an der Grundschule Haselbach dringend eine Fach- oder Ergänzungskraft für ca. 15-20 Wochenstunden. Die Ausschreibung richtet sich nicht nur an einschlägig pädagogisch ausgebildete Fachkräfte, sondern beispielsweise auch an Mütter/Väter auf der Suche nach einem Teilzeitjob oder Lehramtsstudenten auf der Suche nach einem Nebenjob. Weitere Informationen zur Bewerbung gibt es hier.

Das Wetter in Haselbach

Öffnungszeiten

Wertstoffhof:
Mittwoch von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr


Pfarrbüro Haselbach:
Dienstag von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Donnerstag von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Tel: 09961 / 6133
Fax: 09961 / 700448


VG Mitterfels:

 

Sprechzeiten:

Bürgermeister Haselbach:
Immer Donnerstags von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Rathaus
Immer Dienstags von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr im Rathasu

Haselbach
Landkreis Straubing-Bogen

Straubinger Straße 19
 94354 Haselbach

Tel. 1. BGM Simon Haas
0160 / 99 89 81 60
 

Tel. Rathaus
09961 / 6363

Tel. VG Mitterfels
09961 / 94000